Welche Möbel passen zu Eichenparkett oder Eichen Laminat?

Eichenlaminat

Wenn Sie beim Ausbau oder der Renovierung Ihrer Wohnung Eichenparkett oder Eichen Laminat in Erwägung ziehen, dann ist das eine sehr gute Wahl. Denn es gibt nichts Schöneres als den Charme von Holz in Ihrem Wohnzimmer. Holzböden sorgen für eine warme Atmosphäre. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Fußböden in Eichenoptik mit vielen Möbelstielen harmonieren. Finden Sie jetzt unterschiedliche Fußböden zur Auswahl.

"Welche Möbel passen auf mein Eichenparkett?" Die Antwort ist ganz einfach. Es ist Geschmacksache, aber im Grunde genommen passen alle Möbel zu einem Holzboden aus Eiche. "Laminat Dielen Eiche" sehen ebenso wie das Parkett aus Eiche natürlich aus. Vermeiden Sie allerdings bei den Möbelstücken starken Glanz und Schellack. Sie könnten das natürliche Bild stören und eher fehl am Platz wirken. Versuchen Sie das Interieur so natürlich wie möglich zu halten. Verteilen Sie die Einrichtungsgegenstände im ganzen Raum. Auf diese Weise wird vermieden, dass ein langweiliger Innenraum entsteht. Außerdem kann das Auge das gesamte Erscheinungsbild des Raumes aufnehmen.

Ländliches Interieur und Parkett aus Eiche

Wenn Sie den ländlichen Stil lieben, bedeutet das in der Regel, dass neben dem Fußboden auch die Wunscheinrichtung aus viel Holz besteht. Zu den widerstandsfähigen Parkettfußböden aus Eiche passen natürlich Schränke, Regale und Tische aus der gleichen Holzart. Bei hellen Böden sollten Sie sich bei den Möbelstücken eher für dunkle Töne entscheiden. Im Vergleich dazu bilden bei dunklen Böden Einrichtungsgegenstände aus hellem Eichenholz einen schönen Kontrast.

Obendrein harmonieren Möbelstücke mit der gleichen Farbe mit den schönen Parkettfußböden. Dasselbe gilt für Dielen in Eichenoptik. Auch Möbelstücke aus dem helleren Buchenholz lassen sich mit Eichenfußböden kombinieren. Haben Sie vor, Ihre Wohnstube mit rustikalen Kieferholzmöbeln einzurichten, dann sollte der Eichenboden nicht zu viele Äste aufweisen. Zu Schränken und Kommoden aus hellem Birkenholz passt wiederum ein ausdrucksstarkes Parkett in dunkler Farbe, das auch viele Äste haben darf. Interessierte Kunden werden bei den Produkten von heimxl.de bestimmt fündig, wenn sie nach Möbelstücken Ausschau halten, die gut mit Eichenfußböden harmonieren.

Modernes Interieur mit Eichenfußböden

Wie bereits kurz angemerkt kombiniert man traditionell dunkle Böden mit ein paar Nuancen helleren Einrichtungsgegenständen und umgekehrt. Denn dabei werden Sie keinen Fehler riskieren. Die Kombination von Dunkel und Hell ist der einfachste Weg, um Harmonie zu erzielen. Der moderne Einrichtungsstil unterscheidet sich sehr vom Landhausstil. Denn dieses Interieur ist Design-orientiert, schnörkellos und minimalistisch. Ein graues Sofa passt auch zu jedem Holzboden. Zu einer Küche in der sich viele edelstahlähnliche Materialien und auffällige Farben wie ein leuchtendes Rot befinden, ist es immer sinnvoll einen Fußboden in einer anderen Farbe zu wählen, das gibt ein angenehmes Ergebnis.

Spielen Sie mit Kontrasten

Um einen kleinen Raum zu vergrößern und ein dunkles Zimmer aufzuhellen ist helles Laminat oder Parkett aus Eiche sehr effektiv. Es passt zu beinahe allen Einrichtungsstilen wie etwa zum klassischen als auch zum modernen Interieur. Kombinieren Sie es mit Einrichtungsgegenständen mit klaren Linien und neutralen Farbtönen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für Sessel mit Patchwork-Mustern, aber mischen Sie nicht mehr als drei Farben. Für die Dekoration setzen Sie auf natürliche Materialien wie Leinen, Wolle und Jute. Auch Glastische und Keramiktöpfe mit grünen Zimmerpflanzen passen hervorragend zu diesen Bodenbelägen. Entscheiden Sie sich für einen kleinen anmutigen Juteteppich, den spektakulären Fußboden sollten Sie nicht verstecken. Zu einem Massivparkett in Eiche hell passen auch Möbelstücke und Accessoires aus Rohstoffen wie Leder, Beton und Metall.

Dunkles Parkett aus Eiche kombiniert mit Einrichtungsgegenständen aus hellem Holz spiegelt Gemütlichkeit und Modernität wider. Im Schlafzimmer wirken Pastelltöne beruhigend. Lavendel, Graubeige, Lilie, die Farbauswahl ist groß. Sie können Vorhänge und Bettwäsche in den gleichen Farbtönen auswählen, um ein Ambiente der Weichheit zu schaffen. Anzumerken gilt es zudem, dass dunkles oder gealtertes Parkett jedem Raum Seele verleihen kann. Für Ihre Möbel können Sie beispielsweise Metall, Holz und Vintage-Leder wählen. Parkett aus Eiche dunkel verleiht Ihrem Interieur zudem Raffinesse und Charakter. Ob gewachst, geölt, gebeizt oder lackiert, wie bereits berichtet, passen zu den Fußböden die verschiedensten Möbelstile. Um die ganze Pracht der Böden und Einrichtungsgegenstände hervorzuheben, ist zudem die Wahl der richtigen Wandfarben unerlässlich.

Jeder Raum wird durch das natürliche Material Holz aufgewertet

Jeder Raum wird durch das natürliche Material Holz aufgewertet. Welche Dekoration harmoniert mit einem dunklen Parkett aus Eiche? Die dunkle Farbe kontrastiert in großen Räumen sehr gut mit den Rosettendecken in reinem Weiß sowie Wänden in Weiß, Taupe oder Beige. Es dürfen maximal drei Farben kombiniert werden, damit die Eleganz des Ortes erhalten bleibt. Helles Parkett und Eichen-Laminat passt sowohl zu einem klassischen Interieur als auch zu einer modernen Einrichtung. Um im Raum eine Einheit zu schaffen, sollten Sie für die Einrichtung möglichst viele Möbelstücke aus derselben Holzart verwenden. Das wird nicht langweilig, da es innerhalb derselben Holzart ohnehin die verschiedensten Farbnuancen gibt. Bei heimxl.de finden Sie nicht nur hochwertige Bodenbeläge, sondern auch die dazu passenden Einrichtungsgegenstände.

Kostenloser Versand

Für alle Bestellungen

Nehmen Sie sich 30 Tage Zeit

30 Tage Widerrufsrecht

Riesige Auswahl

Top-Marken und Top-Qualität

Zahlung per Rechnung

Sicher, einfach & schnell
Zahlungsarten: American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Union Pay Visa
Soziale Medien:
Kostenloser Versand & Retoure